Grafenegg - ein märchenhaftes Schloss jenseits des Regenbogens

(Anmerkung: Werbung, da Einladung)

Juwel des romantischen Historismus - Schloss Grafenegg

Schloss Grafenegg sollte man besucht haben. Nicht nur, weil es das bedeutendste Bauwerk im romantischen Historismus ist, sondern weil der wunderbare Schlossgarten zum Spazieren einlädt und das Tonkünstler-Orchester regelmäßig im Wolkenturm oder in der Konzerthalle auftritt. Noch ein Tipp: Empfehlenswert ist auch, sich nicht nur die Umgebung zwischen Eingang, Schloss und Wolkenturm anzusehen. Einfach am Schloss rechts vorbeispazieren oder hinter den Wolkenturm wandern. Dort finden sich weitere spannende Objekte, die entdeckt werden wollen. 

 Schloss Grafenegg

Schloss Grafenegg

 Schloss Grafenegg - wie aus einem Märchen entsprungen

Schloss Grafenegg - wie aus einem Märchen entsprungen

 Seiteneingang von Schloss Grafenegg

Seiteneingang von Schloss Grafenegg

Die Räumlichkeiten im Inneren des Schlosses überzeugen  mit ihren vielen Durch- und Ausblicken in weitere Räume und in den Schlosspark.

 Veranda rund um das Schloss

Veranda rund um das Schloss

 Wunderbare Farbspiele im Schloss Grafenegg

Wunderbare Farbspiele im Schloss Grafenegg

 Bibliothek in Schloss Grafenegg

Bibliothek in Schloss Grafenegg

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA
 Durchblick in den Innenhof, in dem auch Konzerte aufgeführt werden

Durchblick in den Innenhof, in dem auch Konzerte aufgeführt werden

 Wer im Schlosspark übernachten will, kann dies in den 16 neuen Cottages tun.

Wer im Schlosspark übernachten will, kann dies in den 16 neuen Cottages tun.

 Schloss Grafenegg

Schloss Grafenegg

 

Der Wolkenturm

Keine fünf Gehminuten von Schloss Grafenegg entfernt erhebt sich der Wolkenturm - das moderne Wahrzeichen von Grafenegg. Er verbindet außergewöhnliche Architektur mit hervorragendem Klang und wird regelmäßig vom Tonkünstler-Orchester für Aufführungen bespielt.

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA
 OLYMPUS DIGITAL CAMERA
 Letzte Vorbereitungen vor der Aufführung "Somewhere over the rainbow" mit dem BBC Concert Orchestra

Letzte Vorbereitungen vor der Aufführung "Somewhere over the rainbow" mit dem BBC Concert Orchestra

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zusammen mit den IgersAustria besuchte ich das Schloss, den Park und durfte dem Konzert "Somewhere over the Rainbow" vom BBC Concert Orchestra lauschen.

 Ein wunderbarer Sommertag mit feinsten Musicalklängen der 60er geht (leider) zu Ende.

Ein wunderbarer Sommertag mit feinsten Musicalklängen der 60er geht (leider) zu Ende.


Weitere interessante Blogposts: