Backstage im Theater in der Josefstadt

Das Theater in der Josefstadt ist das älteste bespielte Theater in Wien. Bei einem Rundgang konnte ich die Werkstatt der Tischler und Maler für die Bühnenausstattung, die Gardaroben, das unglaubliche Stofflager der Schneider und den Schnürboden (hier wurden früher manuell über Seile Bühnenteile bewegt) besichtigen. 

 Für die Pause stehen Erfrischungen in prunkvollem Ambiente bereit

Für die Pause stehen Erfrischungen in prunkvollem Ambiente bereit

 Die benötigten Farben werden selbst gemischt

Die benötigten Farben werden selbst gemischt

 Farbpigmente für das Mischen von eigens benötigten Farben

Farbpigmente für das Mischen von eigens benötigten Farben

 Sogar die Gardarobe ist mit Bühnenvorhang eingefasst

Sogar die Gardarobe ist mit Bühnenvorhang eingefasst

 Das unglaubliche Stofflager der Schneider

Das unglaubliche Stofflager der Schneider

 ... und Unmengen an Knöpfen 

... und Unmengen an Knöpfen 

 Viele Bühnenteile wurden früher manuell über Schnüre bewegt

Viele Bühnenteile wurden früher manuell über Schnüre bewegt

 Eine Stiege mit Portraits der Josefstadt-Schauspieler - darunter viele beeindruckende Aufnahmen

Eine Stiege mit Portraits der Josefstadt-Schauspieler - darunter viele beeindruckende Aufnahmen

 Zuschauersaal vor dem Ansturm

Zuschauersaal vor dem Ansturm