SCU 2016 Europe - Einsatz in Berlin

Bereits zum zweiten Mal durfte ich die Konferenz "System Center Universe Europe" als Fotograf begleiten - voriges Jahr in Basel, heuer in Berlin im Congress Center (bcc).

DER ABLAUF

Wie auch im letzten Jahr war die Konferenz wieder ein dreitägiges Event. Diesmal sogar mit fünf gleichzeitigen Vortragsreihen und mehr als 75 breakout sessions. Der Tag startete um 8 Uhr und endete mit einer Party, die jeden Abend unter einem anderen Thema stand: die Speaker Party für alle Vortragenden, die Attendee Party für alle Teilnehmer inklusive einem Konzert des “Hot Sax Clubs”, einem Magier und der Closing Party am Freitag abend.

Stark wechselnde Lichtsituationen - dunkle Räume mit heller Bühne, Räume mit starkem Gegenlicht oder Partylocations mit fast ohne Licht -  machten meine Aufgabe immer wieder zu einer Herausforderung.

 

FOTOS FÜR SOCIAL MEDIA POSTINGS

Bei den diesjährigen Olympischen Spielen in Brasilien wurden Fotos innerhalb von 120 Sekunden aufgenommen, bearbeitet und veröffentlicht. Ganz so schnell ging es bei mir nicht, trotzdem lieferte ich schon aussortierte und retuschierte Bilder nach ein bis zwei Stunden (Photo Mechanic sei dank!), damit sie direkt vom Veranstalter über die sozialen Kanäle verbreitet werden konnten. Besonders Vortragende der Konferenz schätzten dieses Service sehr.

 

JEDE MENGE DATEN

Bis Freitagabend sammelten sich 160 GB an. In beiden Kameras wurden jeweils beide Speicherkarteneinschübe verwendet, welche ich im Backup-Modus nutze (jede RAW-Datei auf beiden Karten). Seit einiger Zeit werden nur noch 64 GB Karten verwendet. Natürlich wurden sie schon beim Aussortieren auf zwei Festplatten kopiert und ein JPG Export auf Dropbox gespielt.

Solch intensive Events machen mir unglaublichen Spaß. Sie helfen mir, mich zu verbessern, meinen Workflow zu optimieren und auch fotografisch immer sicherer in den unterschiedlichsten Situationen zu werden.

 

... UND NÄCHSTES JAHR WIEDER!

Der Schweizer Veranstalter itnetX war mit meiner Arbeit wieder sehr zufrieden und hat mich - wie schon letztes Jahr - direkt für das nächste Jahr gebucht. :) Die Konferenz wird dann von "SCU Europe" auf "Experts Live Europe" umbenannt - und ich freue mich schon jetzt darauf!

 

Auf meiner Gallery-Webseite finden sich Fotos von allen Tagen und Abendveranstaltungen.

In-Depth information from Adobe on the GPU usage in Lightroom CC (2015)

With the new Lightroom CC (2015) one of the main promises I was hoping for was: Performance!

There is a nice article from Adobe on that subject with some detailed information on

  • when the GPU can help speed up things
  • when it does not make sense to use the GPU and
  • which parts of Lightroom CC (2015) currently taking advantage of the GP

https://forums.adobe.com/thread/1828580

 

Pick of the week: free Video tutorials by Calvin Hollywood

Calvin Hollywood wird den meisten von euch ein Begriff sein. Von ihm gibt es neben den kostenpflichtigen Tutorials drei freie, die euch eine Vorstellung geben, wie die restlichen von ihm so sind. In Summe sind die Tutorials 3.5 Stunden lang - für einen gemütlichen Abend ist also gesorgt ;)

 

Die Info ist von "Gabor spricht ..." - seinen original Blogpost findet ihr hier: http://www.calvinhollywood-blog.de/2013/11/22/gabor-spricht-36/ 

Ein detailliertes Tutorial für Landscape Photography - der Stil, der Calvin gefällt. Das ist kein allgemein gültiges Rezept, wie man Landschaft retuschiert ;) Das ist relativ subjektiv, aber mir gefällts.

Allgemeine Photoshop Einführung, bei der man aber doch noch ein paar hilfreiche Tips aus der Praxis von Calvin erfährt. Wer Photoshop schon gut kennt, kann sich das aber vermutlich sparen. 

Im letzten Tutorial gehts um Portraits mit einfachen Mitteln.