Kanadische Singer/Songwriterin Megan Nash in Wien (Konzertfotografie)

Nachdem wir bei Janetts Meinung schon die neue CD "Seeker" von Megan  Nash rezensiert hatten, freuten wir uns umso mehr, als sie zwei Konzerttermine in Wien ankündigte.

Nur einer fand dann tatsächlich statt. Im Clash trat Megan dann vor ein begeistertes Publikum und erklärte so einige seltsame Lyrics der CD. Auch hiervon gibt es einen ausführlichen Bericht

Die nächsten geplanten Gigs in Wien sind bereits für Herbst geplant - hoffentlich gibt es da ein Wiedersehen mit der sympathischen Kanadierin.

 Megan Nash im Clash in Wien

Megan Nash im Clash in Wien

 Megan Nash im Clash in Wien

Megan Nash im Clash in Wien

 Megan Nash im Clash in Wien

Megan Nash im Clash in Wien

 Megan Nash im Clash in Wien

Megan Nash im Clash in Wien

 Megan Nash im Clash in Wien

Megan Nash im Clash in Wien

 Megan Nash im Clash in Wien

Megan Nash im Clash in Wien

 Megan Nash im Clash in Wien

Megan Nash im Clash in Wien

 Megan Nash im Clash in Wien

Megan Nash im Clash in Wien

Rainhard Fendrich: Benefizkonzert gegen Kinderarmut im Wiener Museumsquartier

Am 5. April 2018 fand im Wiener Museumsquartier das dritte der Benefizkonerte von Rainhard Fendrich statt. Der komplette Reinerlös geht an die Volkshilfe Österreich und will ein Zeichen gegen Kinderarmut setzen. Das Konzert (ebenso wie die beiden anderen Auftritte in Salzburg und Graz) wurden aufgezeichnet und der Erlös der verkauften Tonträger wird ebenfalls gespendet. Sehr gut!

Einen kurzen Bericht zum Konzert selbst von mir findet sich auf Janetts Meinung

Popmusic Night 6 im Cafe Carina - Konzertfotografie

Die von Beatboxerfii organisiertes Popmusic Night fand am 3. März 2017 bereits zum sechsten Mal statt. Im Cafe Carina gaben sich die Ehre: 

- Beatboxerfii
- Eon (+ Beatboxerfii)
- Ella Christensen
- Sebastian KL
- Unrequired

 

Konzert von Graham Candy in der Wiener Stadthalle

Als Vorgruppe von "Silbermond" auf ihrer "Leichtes Gepäck" Tour (hier meine Eindrücke vom Konzert) trat am 18. Mai 2016 Graham Candy in der Wiener Stadthalle auf.

Der sympathische Neuseeländer mit der einprägsamen Stimme, der inzwischen in Berlin wohnt, sorgte er für aufgeheizte Stimmung unter den Zuschauern - nicht zuletzt durch seinen Einsatz von heftiger Mimik und natürlich auch durch seine neue Single "Back into it".