Lesung und Interview mit Melanie Laibl: Verkühl dich täglich

Gleich am Beginn des Herbst geht's wieder los. Die Erwachsenen schieben die dünnen Sachen nach hinten und holen die dicken Wollklamotten hervor. Vorbei ist es mit kurzen T-Shirts und dünnen Sommerhosen. Unterhemden und warme Strumpfhosen sind ab nun anzuziehen. Wer kann sich nicht selbst noch gut an die ewigen Diskussionen mit den eigenen Eltern erinnern, die vor kalten Füßen und frierenden Ohren warnten. Melanie Laibl greift dieses Thema in ihrem witzigen Kinderbuch "Verkühl dich täglich" auf - und präsentierte es am 14. Februar 2018 im Kirango der Wiener Hauptbücherei interessierten Schulklassen.

Den Bericht zur Lesung gibt es auf Janetts Meinung. Das Interview ist ebenfalls dort zu finden

 Melanie Laibl bei der Lesung "Verkühl dich täglich"

Melanie Laibl bei der Lesung "Verkühl dich täglich"

 Alle Kinder wollten natürlich ein Autogramm

Alle Kinder wollten natürlich ein Autogramm

 Durch geschicktes Fragen zog Melanie Laibl die Kinder in ihren Bann

Durch geschicktes Fragen zog Melanie Laibl die Kinder in ihren Bann

 Janett Cernohuby im Interview mit Melanie Laibl

Janett Cernohuby im Interview mit Melanie Laibl

 Janett Cernohuby im Interview mit Melanie Laibl

Janett Cernohuby im Interview mit Melanie Laibl

 Janett Cernohuby und Melanie Laibl in der Hauptbücherei Wien

Janett Cernohuby und Melanie Laibl in der Hauptbücherei Wien

Eine (Musik-)Geschichte des 20. Jahrhunderts: 99 Songs

Geschichtsbücher über das 20. Jahrhundert gibt es viele. Man findet dort zu unterschiedlichen Ereignissen, wie den Weltkriegen, der Great Depression, dem Kommunismus, zu technologischen Entwicklungen, etwa dem Fernsehen, der Mondlandung, oder zu Themen wie Apartheid oder Feminismus unendlich viel Material.

Ebendiese Zeitspanne aber mittels Liedern nachzuzeichnen, ist neu. Wolfgang Kos, der bekannte Radiojournalist und ehemalige Direktor des Wien Museums, wagt diesen Versuch in seinem Buch “99 Songs”.

Meine vollständige Rezension findet sich wie immer auf Janetts Meinung

 Gelungenes graphisches Design

Gelungenes graphisches Design

 Ich persönlich mag diese kleinen Details 

Ich persönlich mag diese kleinen Details 

20171123_154845_wolfgang_kos_99_songs_72807.jpg
20171123_155145_wolfgang_kos_99_songs_72817.jpg
20171123_155333_wolfgang_kos_99_songs_72821.jpg

Gespräch mit Marcus Pfister - "Der Regenbogenfisch"

Das Interview mit Marcus Pfister im Café Westend war eine Premiere. Zum ersten Mal plauderten wir in diesen Räumen bei einem Kaffee mit einem Autor über seine Bücher. Dabei sind natürlich auch wieder ein paar Fotos entstanden. 

Das gesamte Gespräch findet sich wie immer auf Janetts Meinung.

20171117_110345_marcus_pfister_regebogenfisch_79432.jpg
20171117_110741_marcus_pfister_regebogenfisch_85544.jpg
20171117_111115_marcus_pfister_regebogenfisch_85567.jpg
20171117_111133_marcus_pfister_regebogenfisch_85576.jpg
20171117_112754_marcus_pfister_regebogenfisch_79479.jpg
20171117_113815_marcus_pfister_regebogenfisch_85647.jpg
20171117_114448_marcus_pfister_regebogenfisch_85699.jpg
20171117_114343_marcus_pfister_regebogenfisch_85693.jpg